Grundschulaktionstage 2019 Foto Weichs

Die Handballabteilung des TSV Indersdorf hat in Weichs und Petershausen den bayernweiten Handball-Grundschulaktionstag des Bayerischen Handball-Verbandes (BHV) durchgeführt. Es war wieder ein großer Erfolg und die Kinder hatten eine sehr große Freude. In Weichs waren es über 80 Kinder und in Petershausen knapp 50 Kinder. Michael Lemmer und seine Töchter Laura und Maria haben den Kindern in Weichs spielerisch den Handballsport näher gebracht und Patrick Schmidt und Andrea Günther waren in Petershausen. Mit Aufwärmspielen, prellen und passen haben die Kinder erst Erfahrung mit dem Handball sammeln können. Eine kleine Regelkunde gab es natürlich auch. Alle Kinder waren sehr begeistert und wollten es gar nicht wahr haben, dass die Zeit so schnell zu Ende ging. Es gab auch schon Rückmeldungen von den Eltern, dass die Kinder gerne mal zum Training kommen möchten. Die Schulen haben signalisiert, dass der TSV Indersdorf jederzeit wieder kommen darf und sie gerne bei dieser Aktion mit dabei sind. Die Handballer freuen sich immer wieder bei dieser Aktion mitmachen zu dürfen.