Abschluss der Saison 2016/17

Männermannschaft Saison 2016 – Bezirksoberliga Altbayern

TSV Indersdorf Männer Saison 2016
Von links nach rechts, stehend: Trainer Jürgen Vogl, Frank Wilberg, Marcel Konjevic, Marlon Rathschlag, Sebastian Grill, Andreas Dawid, René Sperrer
vorne: Niclas Ganser, Andreas Reuther, Heiko Barth, Michl Siemens, Philipp Schröder
Nicht auf dem Bild: Richie Baumbach, Ferdinand Huber

Abschluß der Saison 2016/17

Klassenerhalt und Platzierung im sicheren Mittelfeld durch eine starke Rückrunde


Die Saison ist zeitweise alles andere als optimal verlaufen. Eine anhaltende Verletzungsmisere dezimierte unseren Spielerkader derart, dass unser Trainer Jürgen Vogl in einigen Begegnungen nur sieben Spieler zur Verfügung hatte. Dass schließlich der in Gefahr zu geratende Klassenerhalt in der Bezirksoberliga Altbayern souverän vermieden wurde, war mit auf einige glückliche Umstände zurückzuführen. Mit Stefan Kiegerl und Joschka Reichert halfen in der misslichen Lage zwei ehemalige Haudegen noch einmal aus. Als sich dann die Verletztenliste etwas reduzierte, zeigte unsere Mannschaft was in ihr steckt. Siege gegen Deggendorf und Pfaffenhofen verbesserte unsere Tabellenlage wesentlich. Als dann auch noch unser Ex-Torhüter Matthias Stephan wieder das Trikot des TSV überstreifte und mit Maxi Pangerl ein junger hoffnungsvoller Spieler zu uns kam, verbesserte sich die Ausgangslage im Kampf um den Klassenerhalt deutlich. Einen wesentlichen Anteil am momentanen sportlichen Höhenflug trägt auch Tobi Bärsch bei, der nach seiner Versetzung bei der Bundeswehr jedes Wochenende den Weg von Flensburg nach Indersdorf in Kauf nahm, um am Samstag zu spielen. Mit den beiden Siegen aus dem hart umkämpften und dramatischen Auswärtsspiel in Eggenfelden und durch eine starke Leistung im letzten Heimspiel gegendie HSG Freising-Neufahrn war nicht nur der Klassenerhalt, sondern auch ein versöhnlicher 7. Platz im Mittelfeld der Bezirksoberliga gesichert. Fazit: Trotz der personellen Schieflage ist es Trainer Jürgen Vogl gelungen eine Mannschaft zu formen, die sich als Einheit präsentierte. Das macht Mut für die nächste Saison.

Spielberichte der Saison 2016/17 ansehen

 

TSV Indersdorf Handball Logo
Saison 2016/17 Bezirk Altbayern
Männer Bezirksoberliga

aktuelle Tabelle und Ergebnisse auf den Seiten des BHV anzeigen
Datum Heimmannschaft Gastmannschaft Resultat
Sa. 08.10.16 19:00   TSV Indersdorf TV Altötting   24  25
Sa. 15.10.16 19:00   TuS Pfarrkirchen TSV Indersdorf  24  25
Sa. 22.10.16 19:00   TSV Indersdorf SpVgg Altenerding   16  23
Sa. 29.10.16 18:00   HG Ingolstadt TSV Indersdorf  27  20
Sa. 12.11.16 17:00   SVW Burghausen TSV Indersdorf  24  19
Sa. 19.11.16 19:00   TSV Indersdorf TSV 1861 Mainburg   14  21
So. 27.11.16 18:00   HC Deggendorf TSV Indersdorf  21  26
Sa. 03.12.16 19:30   MTV Pfaffenhofen TSV Indersdorf  30  27
Sa. 10.12.16 19:00   TSV Indersdorf TV Eggenfelden   25  18
So. 15.01.17 16:30   HSG Freising-Neufahrn TSV Indersdorf  28  17
Sa. 21.01.17

19:00   TSV Indersdorf
Spiel verschoben
TG Landshut II 
neuer Termin 04.03.17
   
Sa. 28.01.17 19:00   TSV Indersdorf SVW Burghausen   20  27
Sa. 04.02.17 17:00   TV Altötting TSV Indersdorf  27  21
Sa. 11.02.17 19:00   TSV Indersdorf TuS Pfarrkirchen   30  23
Sa. 18.02.17 18:30   SpVgg Altenerding TSV Indersdorf  32  24
Sa. 04.03.17 19:00   TSV Indersdorf
TG Landshut II   24  33
Sa. 11.03.17 19:00   TSV Indersdorf HG Ingolstadt   21  21
Sa. 18.03.17 18:00   TSV 1861 Mainburg
Spiel entfällt
TSV Indersdorf
Wertung für Mainburg 
   
Sa. 25.03.17 19:00   TSV Indersdorf HC Deggendorf   31  21
Sa. 01.04.17 19:00   TSV Indersdorf MTV Pfaffenhofen   28  21
Sa. 08.04.17 17:00   TV Eggenfelden TSV Indersdorf  22  23
Sa. 22.04.17 18:30   TSV Indersdorf HSG Freising-Neufahrn   24  21
So. 30.04.17 16:30   TG Landshut II TSV Indersdorf  37  25