COOL-SWIMMING-CUP in Gersthofen

 2017 03 04 mannschaft 2

Am 04./05 März 2017 nahm eine kleine Delegation der Haie am 10. Internationalen COOL-SWIMMING-CUP in Gersthofen teil. Bereits im Vorfeld war klar, dass das Teilnehmerfeld sehr stark besetzt sein wird und mit entsprechend gedämpften Erwartungen gingen

  • Michael Bauer,
  • Alexander Köhn,
  • Julia Becker,
  • Viktoria Sophie Junge,
  • Sophie Kost,
  • Hannah Kost,
  • Angelina Schlothauer,
  • Annabell Monika Fett,
  • Johanna Kudorfer und
  • Lena Ferstl

an den Start.

2017 03 04 mannschaft 1

Die ganze Veranstaltung war sehr professionell durchgeführt und Lichterorgeln sowie entsprechende Musik brachten viel Stimmung. Die Finalläufe der einzelnen Disziplinen wurden besonders zelebriert – ein tolles Erlebnis für alle mitgereisten Teilnehmer, Eltern und Trainer.

Trotz der starken Konkurrenz sorgte Julia Becker für eine große Überraschung. Sie gewann überraschend Gold über die 100m Brust. Beflügelt von diesem Erfolg folgten noch drei weitere Bronzemedaillen über die 50m und 100m Schmetterling sowie über 50m Brust. Julia erzielte mit den 200m Brust und den 100m Brust auch jeweils einen neuen Vereinsrekord und über die 50m und 100m Rücken verbesserte sie die bestehenden Altersklassenrekorde.

Auch Hannah Kost konnte wieder überzeugen und holte über 50m Freistil und 200m Rücken Silber. Den dritten Platz holte sich Hannah über die 50m und 100m Rücken sowie über 50m Brust. Mit ihrer Zeit über die 200m Rücken schaffte Hannah auch einen neuen Vereinsrekord und über die 100m Rücken einen neuen Altersklassenrekord.

Annabell Fett schaffte auch über die 100m Brust einen tollen 3. Platz und Sophie Kost sicherte sich am zweiten Tag ebenfalls noch eine Bronzemedaille über die 200m Rücken. Sophie erzielte mit ihren geschwommen Zeiten auch neue Altersklassenrekorde über die 200m Brust, 200m Freistil und 100m Rücken.

2017 03 04 medaillengewinner

Auch wenn Angelina Schlothauer keine Medaillen bei diesem Wettkampf gewinnen konnte und das Podium oftmals zu knapp verpasste, sorgte sie über die 100 Freistil, 50m Rücken, 200m Lagen, 200m Freistil und 100m Rücken über neue Altersklassenrekorde sowie über die 50m Freistil sogar für einen neuen Vereinsrekord.

Auch Alexander Köhne konnte vier neue Altersklassenrekorde über die 200m Brust, 100m Brust, 100m Lagen und 100m Rücken aufstellen.

Erfreulicherweise verbesserten auch Johanna Kudorfer, Lena Ferstl, Michael Bauer und Viktoria Junge ihre bisherigen Zeiten, obwohl der letzte Wettkampf erst vor wenigen Wochen stattfand.

 

Gratulation zu all Euren persönlichen Bestleistungen und Medaillen!

Eure Trainer und die Haie Redaktion